[1000]

Eintrag #1000

(Oh, wie merkwürdig wehmütig ich jetzt plötzlich werde, mein kleines Blögchen wird 1000, vielleicht wegen der eigenartigen Lust die mich wieder erfasst hat, vielleicht weil es in einem mal so rasant auf die 1000 zuging, so hatte ich vor einigen Monaten noch berechnet, wenn ich in diesem Tempo weitermache, diese zwei Einträge im Monat auf die das Tempo mittlerweile geschrumpft war, dann käme ich irgendwann im Rentenalter (oder im Dementenhospiz) auf den tausendsten Eintrag, und jetzt plötzlich kloink: 34 Jahre alt und ich stosse auf die drei Nullen als wäre es eine Frührente boah, aber dann, was ist schon 1000, ich blogge seit März 2003, das sind jetzt schon mehr als 6 Jahre, dann müsste ich- und jetzt weiss ich gar nicht wie ich diesen Satz gescheit zu Ende bringen soll, weil ich jetzt irgendwas sagen müsste über das rasante Tempo der Tage wie sie verfließen […]
Aber nein, ich fange den Satz ganz neu an um zu sagen, dass alles ganz toll ist, und ihr ganz super seid. Und dass ich jetzt feiern gehe.)

7 Comments

  1. Ich bin sehr froh, dich und dein Blog nicht erst heute gefunden zu haben. Leider kein Prosit im Cortina Bob heute, dann wenigstens im Hokus Pokus Internet: Herzlichen Glückwunsch!

  2. Leider gibt es ja die Marktstube nicht mehr, man könnte noch mal auf alte Zeiten anstoßen, als alle raunten “da kommt Mek!”

  3. Da reihe ich mich doch gerne in die Schar der Gratulanten, nicht ohne zu betonen, dass ich mich sehr freue hier wieder mehr zulesen. Es war eine zeitlang schon recht still hier.

    Achja, morgen habe ich auch eine 1000 zu vermelden. Keine 1000 tolle Beiträge und Geschichten wie hier, aber immerhin 1000 Tage und sie haben mich daszu angestiftet. Danke auch dafür.

  4. mek

    Dann gebe ich die Gratulationen mal zurück. 1000 Tage ist ja ein super Alter.
    Happy 1000 Ihnen!

Leave a Reply to kopffuessler Cancel reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *