13 Comments

  1. mequito

    frau kerstin, ja bitte. der kerl bei ihnen zuhause aeusserte sich uebrigens sehr positiv dem bild gegenueber 🙂

    lu: der vertipper beim tiernamen war keine absicht, oder? 😉

  2. mequito

    lu, kein grund beschaemt zu sein.
    der hirte traegt uebrigens nylonstruempfe, falls jemand das noch nicht gesehen hat.

    und frauen maenner sind in der tat ein raetsel. nein, zwei raetsel.

  3. mequito

    nunja, mit ringelstruempfen ist das nicht ganz so einfach. schwar-rot gestreift faerbt schlecht mit dem himmel und den schafen. um sowas auf der alm zu tragen muss man die richtigen laeden finden. und die gibt es in obervillaun bestimmt nicht.
    nylon ist da etwas neutraler. reisst zwar leicht im gestruepp und waermt so gut wie gar nicht, es erleichtert jedoch den umgang mit den schafen. weich und weich gesellt sich gern. und fuers warmhalten sind die schafe da.

  4. mequito

    da fleissige bienen (jemand muss ja arbeiten wenn der hirte schon faulenzt) gut ins bild passen wuerden, jedoch fehlen, waeren ihre schwarzgelben gar nicht so uebel.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *