Note to myself:

Lieber Mek, wenn du gerade mit dem Mund voller schaumiger Zahnpasta im Badezimmer stehst und merkst, dass ein Niesreiz hochkommt, dann sollst du dich nicht wieder so doof im Spiegel angucken und dir überlegen was du nun am Besten tun könntest, und nein, du sollst dann auch keine Grimassen schneiden, weil das sieht erstens sowieso blöd aus, und zweitens besänftigt das auch nicht den Niesreiz, also lieber Mek, denke das nächste Mal einfach daran, dass du nachher den Spiegel putzen musst, wenn du nicht schnell genug reagierst, und denke an die vielen kleinen Fläschchen und winzige Dosen der Dame des Hauses, da auf dem Waschbecken, welch eine Ameisenfickerei es ist, diese von den unzähligen Spritzern zu befreien, und denke jetzt nicht, dass du all den Kram einfach unters Wasser halten kannst, nein, weil Puderdosen und Sprühfläschchen legt man nicht ins Wasser, das ist nicht wie Besteck das man abwaschen kann.
Nein Mek, nächstes Mal wenn du dich mit Hamsterbacken voller Zahnpasta im Spiegel anguckst und es irgendwie lustig findest, dass der Niesreiz hochkommt, dann spuckst du den Inhalt einfach sofort aus.

2 Comments

  1. Ich komme um laut schallende Schadenfreude nicht umhin. Was für eine Schweinerei!

    Ich hoffe, das Wissen, das man Puderdosen nicht wäscht, war nicht “trial and error”. So etwas kann manch stabile Beziehung zum Wanken bringen.

  2. Ich war kurz davor, hielt beim Eintauchen aber kurz inne entschied letztendlich richtig.
    Aus Fehlern habe ich selten gelernt, jedoch verstehe ich so einiges von Technik, das hat mich vor so mancher Katastrophe bewahrt. (Schliesslich sind auch Puderdosen nur Technik)

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *