[Dienstag, 6.12.2022 – Tacos und scahrfe Sauce die schlechte Laune macht]

Am Abend war ich wieder in der Markthalle am Pfefferberg. Diesmal mit Exkolleginnen. Vor einigen Monaten schrieb ich ja, dass es dort offenbar die besten Tacos auf europäischen Boden gibt. Wo sie im internationalen Ranking stehen, kann ich nicht beurteilen, ich kann aber dennoch sagen, dass sie mir sehr gut schmecken. Allerdings verursacht man beim Verspeisen dieser Tacos eine immense Schweinerei. Das liegt auch daran, dass man kein Besteck bekommt, aber auch daran, dass die Tacoscheiben irgendwann matschig werden und man sie nicht mehr ordentlich dem Mund zuführen kann, weil alles zerbricht. Am Ende sind die Hände fettig und grausig, das mag ich schon an Burgern nicht, jetzt kann ich es auch an Tacos nicht mögen. Äh.

Und Vorsicht vor dieser Ajo-irgendwas Sauce. Die ist dermassen scharf, dass sie mir noch zehn Minuten später schlechte Laune machte. Ich freue mich schon auf die Output-Schmerzen morgen früh.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert