Springweg (vorgelesen)

Purplerain aus Berlin tut Podcasten. Seit dem Donnerstag schon gibt es ihre Lesung zu meiner Springweggeschichte, und ich habe es gar nicht gemerkt. Die holländische Depression der letzten Tage hatte nicht nur Stromausfälle und Schneestürme zur Folge.
Sehr schöne Stimme, die -auch wegen dem Apfel-Sanddornmus- zur damaligen und der jetzigen Jahreszeit passt. Ich bedanke mich recht herzlich und schmeisse es gleich nochmal an. Und nochmal.

2 Comments

  1. aaashiit. das wollt ich doch machen, das mit dem springweg, als revange und wegen clumsy.
    frauen, die an technik mit kabeln scheitern, ein elend in drei akten.

  2. Ist nicht nötig, die revanche, aber du solltest sowieso mal jemanden lesen. Oder irgendwas. Hab ich dir den link zu audacity schon mal geschickt? Software installieren (zwei Mausklicks), Kopfhörer in den Mikroeingang und loslegen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *