9 Comments

  1. Danke für das Rauben der Illusionen, Astrid. Ich dachte die Hitze hatten wir schon. Mist.

    Nunja, Herr Bluesky, wie ich jetzt weiss, müssen der Herr Kid und ich noch ein paar Monate auf unsere romantischen Spaziergänge warten.

  2. da draußen stimmt was nicht. da stimmt was überhaupt ganz und gar nicht. so langsam wird’s mir angst und bange.

  3. Theoretisch ich auch. Allerdings, wenn man mit dem Fahrrad unterwegs ist und eine große, offene Regenjacke trägt, dann ist es eher Segel- als Herbstwetter. Drei Mal bin ich von der Straße geweht worden.

  4. Ich finde das Wetter wunderbar. Weite Himmel, Wind, wandernde Sonnenflecken, die die Landschaft alle Minuten in neues Licht tauchen, zwischendurch ein milder Schauer – hier ist zwar leider kein Meer in der Nähe, aber es fühlt sich fast so an.

  5. Ich verrate Ihnen was: Ich liebe den Herbst. Ach so, wußten Sie schon. Blöd war es nur heute Mittag, als ich in einer sonnigen Phase mit einem großen, schweren Karton unterwegs war. Dann war sie auch vorbei, die sonnige Phase. Jetzt habe ich einen großen, schweren nassen Karton daheim.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *