4 Comments

  1. mequito

    Wo ich bei Nida auf einer grossen Wanderduene stand konnte ich ruebergucken zu einer russischen Duene, hinter der Grenze. Gilt das? Weil dann saehe meine Weltkarte viehiel cooler aus. Ich habe Russland ja zumindest GESEHEN.

    create your own visited country map

    While I was standing in Nida on one of the big dunes I could look over to a russian dune on the other side of the border. Does that count? Because then my worldmap would look much cooler. I mean, I have actually SEEN Russia.

  2. mequito

    das ist ein sehr grosser unterschied. sehen sie sich mal das foto unten an. zaehlen sie die duenen von links nach rechts ab, ueber dem kamm der dritten duene laeuft die russische grenze (leider sieht man die nicht auf dem Foto, aber mit blossem auge konnte man die grenzpfosten genau erkennen, ja wir sahen sogar einen patroullierenden soldaten), und ich war am fusse der ersten duene, also der russischen grenze sehr nahe. waere der wind guenstig gelegen gewesen haette ich doch glatt hinueberspucken koennen. Wenn es die option geben wuerde russland gruen einzufaerben, dann wuerde ich das ja spezial fuer sie tun. aber da dem nicht so ist. bleibt das land rot. punkt.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *