[Donnerstag, 26.8.2021 – seltsam ereignisreicher Abend, Wahlomat, des Neffen Telefon]

Morgens nahm ich ein kurzes Video für den jüngeren der beiden Neffen auf und verschickte es per Messenger. Er hat heute Geburtstag. Ich hatte ihm letzten Herbst mein altes Telefon geschenkt, jetzt hat er Whatsapp, Telegram etc. Das ist neu, dass wir uns einfach Sachen schicken können.

Ich hatte einen seltsam ereignisreichen Abend, obwohl nichts passiert ist. Zuerst zur Ärztin gegangen, ein Rezept abzuholen, dann in die Apotheke gegangen, auf dem Rückweg die Nachbarin getroffen, mit der ich dann etwas länger plauderte, dann zuhause mich an den Text gesetzt, dann in den Supermarkt, dann wieder Text, dann Wäsche gewaschen, alte Wäsche gehangen, mit meiner Schwester gechattet, die Wischfunktion des Saugroboters getestet (wischt nicht gut), Paket zum Nachbarn gebracht, weil er es seit Tagen schon nicht abholt… etc. dabei nur die Hälfte der Ereignisse aufgezählt.

#
Mein Neffe hatte am Abend das Video immer noch nicht gesehen, deshalb schrieb ich die andere Schwester an und erzählte ihr das. Sie meinte, der Kleine sei mit dem Telefon baden gegangen.
Das ist natürlich keine so gute Sache. Sie sind auf Elba. Salzwasser. Ich fürchte, davon wird sich das Gerät nicht erholen.

#
Zwar darf ich in Deutschland nich wählen, dennoch schmiss ich den Wahlomaten für die Berlin-Wahl an. Der Wahlomat spuckte die Partei der Humanisten aus. Ich kannte diese Partei gar nicht. Bin dennoch glücklich darüber. Fast wie Geburtshoroskop lesen. Sozial, liberal und progressiv.
Interessanterweise landen die großen Volksparteien bei mir alle eher weit unten. Auch die Grünen oder die SPD, die ich in einer realen Welt wohl am ehesten wählen würde. Aber die etablierten Parteien können genau diese drei Werte nicht zusammenbringen. Sozial, liberal und progressiv. Es ist immer nur ein Aspekt, den die Parteien voranbringen. Und es gibt keine große Partei, die wirklich liberal ist, auch nicht die FDP, die ist nur wirtschaftsliberal.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.