[ – 13.8.]

Sommerlieder. Mit Minka aus Bern den jährlichen Drink genommen, eine Weißweinschorle vor dem Dave Lombardo am Zionskirchplatz. Ich hatte Dave Lambado in die Email geschrieben, möglicherweise wegen der Musik, als ich nämlich neulich mit Madame Modeste und dem J dort saß, wusste der J sein iPhone zu zücken und den Namen Lombardo zu googeln, und dieser Lombardo war dann nichts geringeres als der Schlagzeuger von Slayer, was eine eigenartige Entdeckung war, mit der keiner von uns so recht etwas anzufangen wusste, weil sich keiner von uns auf ein Gespräch über Heavy Metal einlassen wollte und für einen Witz sich dieser Fakt nicht wirklich ausschlachten ließ, und alles andere mühselig war, so saßen wir da, wussten wie der Schlagzeuger von Slayer heißt, hatten aber keine Ahnung was das nun bedeuten mochte.
Dass es mit Musik zu tun hatte ist mir aber in Erinnerung geblieben, und so wurde Lombardo heute zu Lambado, was ihn möglicherweise ärgern wird und mir jetzt nicht ganz klar macht ob das nun witzig ist oder ob ich nur einen Vorwand brauchte diesen Fakt in zwei gekünstelten Sätzen aufzuschreiben.
Minka hat es jedenfalls gefunden.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *