Man kann foermlich hoeren wie sie in verschiedene Dichten der Methangaslagen absinkt. Alsob es Turbulenzen gaebe. Ich habe Gaensehaut bekommen. Geraeusche von weit, weit (weit, weit…) weg. Man realisiert oft nicht, dass es da draussen im Weltall auch Geraeusche gibt, wie hier auf dem Erdball wenn man eine Pfanne fallen laesst. Das Geraeusch der absinkenden Huygens Raumsonde heute, in die Atmosphaere des Saturnmondes Titan. Hier bei der ESA.

One Comment

  1. ja, ich war auch da vorbeigesurft und hab mich aufgehalten.
    bei uns gibt es ja auch ausreichend flatulenzen diverser erdbewohner, dachte ich dabei…

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *