[Freitag, 30.7.2021 – ein Freitag]

Der Tag fing mit einer technischen Störung auf der Arbeit an und endete mit Popcorn.

Dazwischen ist eigentlich nicht sehr viel erwähnenswertes passiert. Ausser Herthas Testspiel vielleicht, gegen einen Saudiarabischen Erstligisten. Bei uns spielte eine leicht hochgerüstete U23. Wir gewannen trotzdem 3:2, ich weiss aber nicht, was das über das Niveau unserer Mannschaft und die zukünftige Saison aussagen wird.
Das Stadion in dem das Spiel ausgetragen war ästhetisch sehr ansehnlich, wegen dieser hübschen Burg auf Höhe der Mittellinie, die deswegen natürlich ständig im Bild war. Es fiel mir nicht leicht herauszufinden, wo dieses schnuckelige Stadiönchen stand, da es auf den offiziellen Kanälen nirgendwo geteilt wurde, aber im Fanclub half man mir weiter. Es ist dieses namenlose Stadion in Bruck an der Großglocknerstraße. So heisst der Ort mit vollem Namen. Die Burg sieht man auch gut auf dem Satellitenbild, wie sie das Spiel fotobomben kann, wenn sie will.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.