[weih]

Während ich vorhin so die Mail schrieb fiel mir auf wie merkwürdig schön|erwachsen|ausgetreten sich die Weihnacht in diesem Jahr anfühlt.
Morgen werde ich mir in einem roten Kostüm und mit weißem Bart von einigen Kindern Lieder vorsingen lassen und ich werde sie um Gedichte bitten. Später werde ich mich an die Theke in eines der wenigen geöffneten Cafes setzen und einen Schnaps trinken und an alle meine Lieben denken. Wenn ich damit fertig bin, wird es zwanzig Uhr sein und ich werde zu zwei Freunden gehen mit denen ich etwas essen werde und Wein trinken. Vielleicht laufen wir nachher noch ein wenig durch dieses wunderbar verlassene Berlin.

Immer noch auf der Suche nach diesem entwurzelten Weihnachtsgefühl.

5 Comments

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *