[19.4.]

Diese Neigung die schönen Sonntage drinnen zu verbringen, ich weiß nicht woher sie kommt, zumal ich wirklich gerne draußen bei einer Weißweinschorle sitze, aber dieses Sonnenpilgern der Menschen, ich habe es noch nie verstanden, wodurch sich jetzt der Anfang des Satzes natürlich erübrigt.

Heute also drin gesessen. Und an den einen Text weitergearbeitet. Neulich hatte ich mich auf einen Titel festgelegt: Allet. Das gefiel mir wegen dem verzweifelten Rufen den dieser Titel zu vermitteln scheint. Diese Idee habe ich heute allerdings wieder verworfen, aus Angst, man könnte es bei der englischen Übersetzung (ich habe offensichtlich zwei Hänge: einen Hang zu Marketing und einen Hang zu Selbstüberschätzung) gleichwohl mit einem berliner Akzent unterlegen. Erschaudern beim Gedanken an Everysing.

Leave a Reply

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

%d bloggers like this: