3 Comments

  1. Es gibt da so java terminal applets die du auf nem webserver installieren kannst .. damit kann man im browser mutt verwenden, sofern java applets zugelassen sind 😉 . Lange her das ich das mal benutzt hatte .. sie mal hier http://www.mud.de/se/jta/

    Kein socks proxy dort ? Tztz. sado.maso.internet.

  2. meq

    ja, der daemon.nethack.at hat auch java-ssh, und habe das natuerlich probiert, aber das macht irgendwie gebrauch von socks, und das geht da auch nicht. also der Proxy tuht das halt nicht. sadomasointernet. jedenfalls wird behauptet dass da kein SOCKS-server iss. bleibt mir nichts anderes uebrig um ein bisschen IP-pakete zu schnueffeln fuer einen eventuellen SOCKS-server.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *