[…]

“Es gibt keine Ursache, aber es gibt eine Lösung”
(Habe ich gestern ins Teammetingprotokoll geschrieben)

#
Zudem waren wir am Abend des ersten Mai beim Griechen. Bei der Wahl der Küchennationalität das erste mal das Gefühl gehabt, eine politische Entscheidung getroffen zu haben. Was aber auch wieder Blödsinn ist. Aber das Gefühl war trotzdem da. Vielleicht, weil wir schon nicht am Nachmittag gegen den Nazis auf der Straße gesessen sind.

One Comment

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *