[Montag, 12.4.2021]

Mein Plan, Wahlhelferin zu werden und dadurch in die Impfgruppe 3 zu rutschen, wird vermutlich scheitern. Ich habe erfahren, dass man im Besitz der deutschen Staatsbürgerschaft sein muss, um dafür infrage zu kommen. Damit ist das hinfällig.
Ich wollte schon vor 4 Jahren die Staatsbürgerschaft beantragen um in diesem Land wählen zu dürfen. Das war damals genau wie jetzt, ein paar Monate vor den Wahlen. Aber ich war vier Jahre lang zu faul dafür. Vermutlich ist es mir nicht wichtig genug. Jetzt finde ich einigermaßen lustig, dass wieder Wahlen anstehen und ich mich wieder in der Staatsbürgerschaft eingeschränkt fühle. Meine Verhaltensmuster sind ziemlich unterkomplex. Und dann darf ich nicht Mal bei den Wahlen helfen.

#
Gestern habe ich ja AAA-Batterien bestellt. Heute sind sie gekommen. Ich brauchte offenbar aber AA-Batterien. Ich kann mir die Anzahl AAAAAA’s nie merken. Es ist nicht das erste Mal, dass mir das passiert. Ich liebe viele AAAAAA’s beim Schreien. Zwei AA’s sehen seltsam unauthentisch aus.

#
In Longyearbyen wird es schon nicht mehr richtig dunkel. Es ist irre, wie schnell das geht. Vor einem Monat, am 8.3. ging das erste Mal die Sonne auf, jetzt Mitte April wird es nachts schon nicht mehr richtig dunkel. Es ist Mitternacht, im Norden sieht man noch die Ausläufer eines Sonnenuntergangs.

Hier die Webcam.

#
Eine Freundin hat mir ihre alten Keycaps geliehen. Also Tastenkappen für meine Tastatur. Ich habe ja ein OEM Tastenprofil, das ich eher als breit empfinde und ich wollte Cherry-Profile probieren, ob ich damit besser tippen kann.
Jetzt stellt sich raus: die geliehenen haben das gleiche Profil. Das bedeutet, dass ich bereits Cherry-Profil hatte. Also baute ich alles wieder zurück.
Nun werde ich auf die Keycaps warten, die ich im Netz bestellt habe, die sind in einem altmodischen DSA Profil. Sie kommen von einer obskuren Herstellerin aus den USA, der Liefertermin ist Mitte Mai.

Mittlerweile bin ich mir gar nicht mehr so sicher, ob ich überhaupt neue Keycaps will. Ich habe mich bereits an diese Tasten gewöhnt und habe sie auch sehr zu schätzen gelernt, man merkt, dass sie sehr hart sind, das ist ein sehr schönes Gefühl.

%d Bloggern gefällt das: