[Donnerstag, 1.12.2022 – Gummistiefel]

Es war wieder ein sehr produktiver Arbeitstag. Das kann meinetwegen ewig so weitergehen.

In der Mittagspause lief ich in die Mall und kaufte mir Gummistiefel. Morgens ist das Gras im Park immer nass. Ich ruinierte mir damit schon ein Paar alter Turnschuhe. Weil ich öfter Hundehalterinnen mit Gummistiefeln sah, kam ich erst auf diesen Gedanken, mir Gummistiefel zuzulegen. Dabei werde ich zwei Paare anschaffen. Ein paar grobe, hohe Stiefel, die nicht gut auszusehen haben, mit denen ich zur Not auch im Schlamm arbeiten kann und ein Paar von der fashionablen Sorte, am liebsten halbhoch und etwas weniger klobig. Ich muss den Modestandard in F’Hain ja etwas hochziehen.
In der Mall fand ich immerhin die klobige Sorte. Schwarz, hoch und mit einem Bund um oben zuzuziehen. Fahionable Gummistiefel fand ich bisher nur für Frauen. Es gibt aber diese skandinavische Marke Tretorn, die stellen auch ansehnliche Gummistiefel für Männer her. Es gibt einen Laden in der Warschauer, der auf Outdoor-Schuhe spezialisiert ist, in dem es auch diese Marke zu kaufen gibt. Werde ich mir am Wochenende mal ansehen.

Am Abend war dann wieder Hundeseminar. Herumstehen bei 0 Grad und Nieselschnee.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert