Sinkende Leserzahlen und dieses befreiende Gefühl nicht mehr Teil einer Jugendbewegung zu sein.

13 thoughts on “

Comments are closed.

%d Bloggern gefällt das: