Während ich in der Stalinallee Richtung Alexanderplatz vom Fahrrad stieg, weil der Sturmwind mir von vorne auf das Gemüt drückte, schaute ich den entgegenkommenden Fahrradfahrern zu wie sie auf dem Weg nach Friedrichshain ganz bis nach Russland gepustet wurden. Sie hatten sichtlichen Spaß daran. Ich habe mich mitgefreut.

10 thoughts on “

Leave a Reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: