[17.4.]

Und da sind wir wieder, liebes Tagebuch. Tag am Ende und ich auch. Ohne Dir etwas davon erzählt zu haben.
Das kann ich jetzt natürlich jeden Tag machen: sagen wie wenig ich Dir zu sagen habe.
Aber morgen sag ichs Dir.

Leave a Reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: