[21.4.]

Wir verabredeten uns fürs Kino am Potsdamer Platz weil mir schlichtweg die Zeit gefehlt hatte etwas anderes aus den verschiedenen Programmen zu fischen. Dann eben wieder ins Kino. Jetzt wo die Leute in meinem Blog mitlesen können was ich so mache kann ich nicht den dritten Abend in Folge einfach zuhause verbringen.

Last Chance Harvey mit Emma Thompson und Dustin Hoffman gesehen. Sehr romantischer Film mit dem einzigen dauernd störenden Faktor, dass mich die nicht nachvollziehbare Liebe zu Harvey (Hoffman) irritiert hat. Aber die Szenen die er als den gedemütigten Vater in der Hochzeitsgesellschaft spielt. Ich saß steif im Sessel.
Emma Thompson war von der ersten Szene bis zur Letzten wunderbar, aber Emma Thompson ist immer von der ersten Szene bis zur Letzten wunderbar, und so oft denke ich mir, sie küssen zu wollen, dabei weiß ich gar nicht so genau warum. Das heißt, ich denke es zu wissen, aber das sage ich jetzt nicht.

2 Comments

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *