[…]

Sicherlich ist es noch niemandem aufgefallen, dass sich der Lesungsbanner unten ein bisschen verändert hat. Die Location ist etwas zu klein geworden und wurde daher in die Staatsoper Kaschemme auf St.Pauli verlegt. Eine nicht ganz so kleine Kneipe wie die vorige. Zudem haben wir einen Eisenbieger für die Moderation angeheuert.

Ah und dann nochwas, heute Radio. Nachdem Merlix letzte Woche den Telefonhörer weitergereicht hat, habe ich für heute Abend ein paar Fragen zu Blogger privat bei Trackback beantwortet. Ich weiß aber keine Uhrzeit und niks, das ganze kann man sich später jedenfalls herunterladen undso, andernseits ist es total unspannend was ich sage.


Bin soeben über den Brenner gefahren und fühle mich so unglaublich webzwonullig mit meinem Netbook und UMTS, dass ich es nicht mehr ausschalten mag. Um das ganze zu unterstreichen habe ich soeben ein Foto fürs Blog gemacht:

Dahinter liegt Schnee, aber das erkennt man nicht gut.

5 Comments

  1. anna

    ach schön. herzlichen glückwunsch zum computer, zur krawatte, zu den schnöseln.
    ich will auch eine krawatte.

  2. vita

    Schnee auf de Suntratn
    nicht weit von dir
    Steige werden aufgelassener
    Holz auf die Alm brigen
    Hirschn plärrn härn

    Arg Schöner, Du
    x

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *