[…]

Wir saßen gestern bis ein Uhr auf dem Sofa, vor dem Fernseher. Beide mit Laptop, tweeds verfolgend, Nachrichten lesend, biertrinkend, weintrinkend, ich habe auch ein tolles Paar Schuhe in einem Onlineshop gefunden, wir taten ein bisschen gelangweilt, schauten nur die halbe Zeit auf den Fernseher, wir wollten ja nicht zu offensichtlich die Sache in Oslo verfolgen, aber wir sitzen sonst nie zu zweit mit den Laptops vor dem Fernseher, das fiel uns beiden schon auf. Gefreut haben wir uns dann doch ein bisschen. Das war ja sehr ansteckend.

5 Comments

  1. mek

    Ja ich auch.
    Befremdlich auch die bei Dir erwähnten Foristen.

    Gesche: Was meinst Du mit andernorts?

  2. ich war mit patrioten, das war erfrischend. dortmund als rosskur sozusagen. befreit manchmal von der ich-kann-das-nicht-ernst-nehmen-und-überhaupt-bin-ich-sehr-differenziert-miene.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *