[out]

Mit K und zwei Freunden auf Amrum. Gestern waren wir vom Festland abgeschnitten. Das Wattenmeer vereist, in der Nordsee trieben große Eisschollen, die Fähre konnte nicht mehr anlegen. Wir liefen den Kniepsand hoch bis nach Nebel, durch die verschneiten Dünen zurück ins Dorf, wärmten uns an heißem Punsch.
Heute sind wir an der Wattseite gelaufen, haben die gestrandeten Eisschollen angeschaut und ziemlich gestaunt. Nachher gehen wir noch schwimmen, nein, nicht in die See, in den Pool natürlich, danach machen wir uns Königsberger Klöpse, trinken Bier, und gehen zum Tanzen in die Blaue Maus.

2011 wird ein super Jahr. Macht es gut.

3 Comments

  1. das klingt nach einem richtig super tollen winterabend genau nach meinem geschmack. großes glück, unterkunft zu kriegen um diese zeit. vom festland abgeschnitten, phantastisch! :-))
    und königsberger klopse sind eh der hit.
    frohes neues jahr, klar wird es gut, das fühlt man doch.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *