[Donnerstag, 28.10.2021 – indisch]

Vor etwa einem Monat berichtete ich ja von unseren indischen Nachbarn. Dass ich mir eine Essenseinladung erschleichen würde, indem ich sie selber zum Essen einlade um eine Gegeneinladung zu authentischem, indischem Essen zu erpressen.

Heute erzählte ich die Geschichte meiner Mitarbeiterin aus Indien. Nicht die Neue Mitarbeiterin, sondern die andere, die vor etwa einem Jahr bei uns begonnen hat.
Sie hörte mir zu, bis ich fertig war, dann fragte sie: warum hast du nicht einfach mich gefragt?

Die Frage konnte ich ihr nicht beantworten. Sie sagte, sie würde mir in Kürze ein paar mögliche Termine nennen.

Tja.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.