[Donnerstag, 28.7.2022 – vieroclock, Ehrenamt]

Heute ging ich mit dem Tier frühmorgens in den Park. Neuerdings mache ich das öfter. Frühmorgens im Park ist immer erstaunlich viel los und die Hundehalterinnen sowie die Hunde sind alle entspannter. Das nur als subjektive Beobachtung.

#
Der Eigentümer meiner Firma ist gerade in Berlin und er wollte heute mit mir alleine auf ein Bierchen, vielleicht Abendessen, ein bisschen quatschen. Um 16 Uhr sagte ich ihm, dass ich keine Termine mehr habe, Beeroclock ist zwar erst um 5, aber man könne ja auch einen Kaffee trinken. Er meinte, Beeroclock geht auch um 4, also gingen wir um 4 auf ein Bier. Und Snackwürstchen.

#
Am Abend schaute ich mich im Internet nach Eherenamt um. Ich will schon seit Langem etwas für alte Leute tun. Ich mochte schon immer alte Leute. Ich würde einkaufen, Besuche abstatten, vielleicht sogar Leuten beim Sterben beistehen, im Hospiz. Dieses Sterben überall, es wird auch irgendwann über mich kommen. Es gibt ein paar Seiten, die vermitteln, ich blicke noch nicht ganz durch, ich werde einige Zeit brauchen, die Nachfrage und die Sinnhaftigkeit zu verstehen. Mal sehen.

Wenig inhaltliches heute.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.