[Donnerstag, 1.9.2022 – Salatbar, Umzug, Haferreis]

Mittags Salat von der Salatbar bei Rewe gegessen. Früher ass ich oft den Salat von der Salatbar bei Rewe. Weil Salat gesund ist und wenig Kalorien enthält. Bis ich irgendwann draufkam, dass ich von der Salatbar hauptsächlich die Nudeln mit den verschiedenen Fettsaucen nahm. Plus Fleischbällchen und Reis.

Als sich das Portal der Bewusstwerdung weit öffnete und einen Lichtstrahl der Erkenntnis auf mich herabscheinen liess, hörte ich damit auf.

Heute hatte ich keinen gescheiten Essensplan und ging zu Rewe. Ich hatte keine Lust auf die Sushitheke, keine Lust auf Sandwiches, also ging ich zur Salatbar. Dort fand ich mich sofort wieder bei den Nudeln mit Fettsaucen. Sie haben eine erstaunliche Anziehungskraft.

Habe mich aber im Zaum gehalten.

#
Abends half ich einer Freundin mit dem Umzug. Sie hat sich vor mehreren Monaten von ihrem Mann getrennt und jetzt endlich eine neue Wohnung gefunden. Sie wird dort mit ihrem neuen Freund einziehen.

#
Später zuhause kochte ich mir Haferreis. Das ist lange her. Das esse ich morgen mit Brechbohnen. Ich mag das sehr.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.