[…]

Schneewetterpest. Heute früh acht Uhr. Mein Fahrlehrer sagte, es sei meine beste Fahrstunde bisher gewesen, ich müsse ein Talent sein. Eissplitter unter den Reifen, eine verschneite Sicht. Das ist die Kulisse aus meiner Kindheit. Ich fühle mich wohl.

Leave a Reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: