(2) mentale vorbereitung / mental preparation

Der Schmerzt der Entzuendung schwillt von Minute zu Minute an. Ich kann kaum noch laufen, und buecken sowieso nicht. Witzigerweise kann ich sitzen. Wenn vornuebergebeugt.
Morgen um 13:45 in den OP-Saal. Vollnarkose und einen zehn Zentimeter langen Schnitt in den Arsch. Danach tagelang auf dem Bauch herumliegen.
Dazu gibt es fuer die spaete Leserschaft von heute ein Musikstueck. Mein Totentanz fuer Morgen. Dieses Stueck wird aber bald verschwinden, da nicht von mir und deshalb illegal.

3 Comments

  1. mühle

    armer mek, die reissen dir den arsch auf! ich bin solidarisch mit dir. ich dirfte lange zeit nur auf dem rücken liegen weil meine schulter verletzt war.
    halt durch.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *