[Sonntag, 31.7.2022 – Wund, Frauenrollen, Niederlage bei Saisonbeginn]

Die ganze untere Hälfte des Körpers ist noch unleidlich. Besonders die Waden und Oberschenkel.

Hinzugekommen ist der Fussbogen, ich weiss nicht ob man das so nennt, aber Füsse haben ja immer so einen Bogen, von der Ferse bis zu den Zehen. Die Bögen beider Füsse sind malade. Wenn ich direkt vom Sofa aufstehe um zum Kühlschrank zu gehen, brauche ich für die Strecke dreimal so lange. Es wird aber besser, wenn ich etwas länger gehe. Nach einiger Zeit kann ich sogar lange Strecken meistern.

Die Schürfwunde. Gestern sah sie weniger schlimm aus, als es wirklich war. Ich weiss, normalerweise sagt man das in Umgekehrt. Aber mittlerweile hat sich die Wunde spektakulär verfärbt. Siehe unten. Dann Gänsehaut. Ganz schlimm. Gänsehaut auf einer Schurfwunde ist wie Nadelstiche. Aber ohne Tinte.
Seitdem Schürfwunde habe ich ständig Gänsehaut. Als würde ein kleiner Masochist in mir sitzen und mich ständig mit Gänsehautmomenten versorgen.

#
Am Vormittag gingen wir mit dem Tier auf einen langen Spaziergang. Wenn die Sonne ungefiltert herunterbrennt, dann ist sie auch schon bei 25 Grad unangenehm.

Danach schnitten wir ihr wieder die Haare. Das funktioniert nur mässig. Je länger es dauert, desto ruhiger wird sie, aber es dauert eben auch lange, bis sie alles mit sich machen lässt. Nach einer Dreiviertelstunde liegt im Wohnzimmer ein Meer von schwarzen Haaren, am Tier selber merkt man aber wenig.

#
Danach 7 Folgen von This is us geschaut. Das war eigentlich nicht der Plan, aber da ich ohnehin bewegungslos war, sog es uns so rein. Mal abgesehen von den vielen positiven Dingen an der Serie, gibt es allerdings einen Punkt, der mich die ganze Zeit stört. Es gibt keine bzw wenige gute Frauenfiguren. Ja OK, Kate ist sehr gut, sie kämpft aber diesen Kampf mit dem Übergewicht, es geht bei ihr zu 90% um das Übergewicht. Auch wenn das Thema an sich spannend ist, ist sie die einzige Frau, die bisher einen Schwerpunkt setzt und dann ist es etwas klischeehaftig das Übergewicht.

Randalls Frau ist mir nicht spannend genug. Die ist bisher vor allem Randalls Frau. Es sagt schon genug, dass ich mir ihren Namen nicht merken konnte.
Aber gut, das kommt vielleicht noch.

#
Um sechs Uhr Abend ist das Pokalspiel gegen Braunschweig. Hiermit beginnt die Saison. Zeitgleich findet auch das EM Finale der Frauen statt, ich entscheide mich aber für das Herthaspiel.
Auch wenn ich Frauenfussball spielästhetisch lieber mag, als Männerfussball, kann ich mich für Nationalmannschaften nicht erwärmen. Viele Menschen in meinem Freundeskreis schauten beide Spiele gleichzeitig. Bei mir hat Hertha aber immer Priorität. Die Frage stellte sich bei mir gar nicht.

Jedenfalls beginnt die Saison mit einer Niederlage gegen einen Zweitligisten. Das wird ja lustig. Aber da Mannschaft war immer da, nahm den Kampf immer an. Das war in den letzten Jahren nicht oft so.

5 Kommentare

  1. Oh, ihr guckt tatsächlich This is us, schön! 🙂
    Das Übergewicht von Kate wird nur anfangs so hart thematisiert, das gibt sich. Dran bleiben. 😉

  2. Aua! Das wird wieder…
    This is us konnnte ich nur ein paar Folgen aushalten. Immer musste ich heulen, und dazu fühlte ich mich gezwungen, das mochte ich nicht. Trotz Milo Ventimiglia nicht weitergeschaut. Kennst Du Heroes mit ihm? Fand ich damals toll, jedenfalls die erste Staffel.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.