[Mo, 1.1.2024 – etc]

Wie erwartet, habe ich hier derzeit wenig Möglichkeiten und vor allem nicht die Ruhe, mich den Tagebuchaufzeichnungen zu widmen. Es waren ein paar sehr unterhaltsame, aber auch anstrengende Tage mit Menschen, die ich viel zu selten sehe. Ich habe viele Notizen, die ich auszuführen hätte, aber ich habe hier schlichtweg nicht das Setting dazu. Und morgen fahren wir wieder zurück nach Berlin, ich muss also früh ins Bett.

Zu allem Überfluss gab es heute Probleme auf der Arbeit. In Berlin herrschte Krisenmodus, deswegen wurde ich angerufen. Das zieht einen immer sofort aus der wohligen Bettung der Urlausbträume raus.

Achso. Und hallo 2024.

3 Kommentare

  1. Ein frohes, gesundes und spannendes neues Jahr mit zahlreichen schönen Ereignissen und Erlebnissen! (Ich lese hier sehr gerne und freue mich schon auf Ihre Beiträge in 2024. 🙂 )

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert