i'm taken

taken, taken, wie sehr mich das immer amüsiert, wenn Menschen sagen sie seien genommen, aus dem Markt gezogen, glückliche gackernde Hühner beim Kragen aus dem Sortiment gepflückt und zum Festtagsschmaus verbraten anstatt zu frittierten Nuggets zwischen zwei pampigen Brothälften geschnipselt.

13 thoughts on “i'm taken

Leave a Reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: